Ein Treppenlift verbessert die Lebenssituation älterer Menschen

Möchte man sich im Alter den Alltag erleichtern kann man einen Treppenlift in das Haus nachrüsten lassen. Gerade ältere Menschen bekommen im Laufe der Jahre Verschleißerscheinungen in den Beinen oder der Hüfte. Knieoperationen sind längst keine Ausnahme mehr. Dadurch wird das Treppensteigen oftmals schwierig und auch schmerzhaft. Ein Treppenlift kann hier Abhilfe schaffen. Längst nicht mehr so teuer wie noch vor einiger Zeit, ist die Nachrüstung dieser Lifte in das bestehende Treppenhaus kein Problem mehr.

Die Kosten für einen Treppenlift werden teilweise komplett von der Krankenkasse übernommen

treppenlifte

Treppenlifte

Auch in steilen oder sehr kurzen Treppen können heutzutage ohne Probleme treppenlifte eingebaut werden. Es gibt sie in allen erdenklichen Arten, für jede Treppe findet sich damit auch der passende Treppenlift. Damit lässt sich das Lebensgefühl besonders für Ältere oder gehbehinderte Menschen nachhaltig steigern. Im Falle einer schwerwiegenden Gehbehinderung sind sogar einige Krankenkassen bereit dazu, die Kosten für einen Treppenlift komplett zu tragen. Das macht einen möglichen Umzug aufgrund einer Behinderung unnötig. Auch in Mehrfamilienhäusern können Treppenlifte eingebaut werden, es muss nur beachtet werden dass die Treppe dabei nicht schmaler als 1 Meter wird. Dies sehen Brandschutzbestimmungen für Mietshäuser so vor. Da das Schienensystem eines Treppenlifts aber inzwischen sehr schmal an den Rand der Treppe befestigt werden kann, ist dies mittlerweile kein Problem mehr. Gerade ältere Personen die in Mietshäusern in erhöhten Stockwerken leben, sind somit nicht mehr gezwungen umzuziehen und können somit besser ihren Alltag bewältigen. Nichts wäre schlimmer, als mit einer Gehbehinderung im 3. Stock eines Mehrfamilienhauses zu leben und sich jeden Tag mehrfach die Treppen herauf und herunter quälen zu müssen.

Lassen sie sich jetzt von qualifizierten Fachkräften beraten

Ein Treppenlift kann schon innerhalb weniger Stunden einsatzbereit sein. Qualifizierte Firmen lassen die Lifte von ihren Mitarbeitern binnen weniger Stunden errichten. Die Bedienung ist sehr einfach und sollte auch für ältere Menschen kein Problem darstellen.
Warten sie daher nicht, sondern lassen sie sich von qualifizierten Unternehmen über einen Treppenlift beraten. Die Mitarbeiter helfen ihnen den für ihr Haus passenden Treppenlift zu finden. Auch auf persönlichen Geschmack, was Farbe und Design angeht kann hier eingegangen werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *